Seiten

Montag, 30. Juni 2014

meine Reisetasche ist fertig - von mir aus könnte es jetzt los gehen :o)

Aber leider leider muss ich noch bis zum 07. August warten. Erst dann fliege ich mit ein paar Mädels der Itzenplitzquilter nach Birmingham zum Festival of Quilts :o) Ich platze schon fast vor Freude und Aufregung! 

Wer mich kennt, weiß dass für ein solches Ereignis eine passende Tasche genäht werden muss. Und was bot sich da besser an als eine Reisetasche?! 

 Tadaaa, mein klitzekleines Reisegepäck 
(55x40x23cm)


Ich hab ja schon einige Taschen genäht, aber die hier übertrifft alles. War das eine Materialschlacht! Ich will gar nicht nachrechnen was da alles an Stoff und Vlies drin steckt... Auch nähtechnisch war es eine Herausforderung, denn die vielen Stofflagen, darunter Decovil, Thermolam, H640 und teilweise 11 Lagen Stoff (alles übereinander!!) und die Größe machten das Nähen nicht gerade einfach. 

 

Beim Einnähen des ersten Seitenteils habe ich 5 Nadeln geschrottet, weil ich beim Versuch die Massen zu bändigen zu viel gezogen hab - Nadel auf Stichplatte macht echt unschöne Geräusche!


Nach der ersten Seite musste ich zwei Tage Pause machen, von den Verrenkungen an der Nähma hatte ich ganz schön "Rücken", und irgendwie fehlten mir die nötigen Nerven




Ein Blick ins Innere, bevor die zweite Seite eingenäht wurde


Das zweite Seitenteil nähte ich mit mehr Ruhe und total tiefenentspannt, so dass es keine Verluste zu beklagen gab.

Nachdem vier Meter Binding mit der Hand umgenäht wurde fehlten nur noch die Träger. Das ging im Gegensatz zum Rest ganz flott von der Hand
 



Die ursprünliche Anleitung sah keine Innentaschen vor, aber da ich immer eine Extrawurst haben muss, hab ich an den schmalen Seiten je eine Tasche mit Gummizug eingenäht


in den großen Seitenteilen befindet sich je eine kleine Reißverschlußtasche - Ordnung muss sein :o)


Weil ich mit dieser Tasche schlecht durch die Ausstellungen laufen kann, ohne größere Schäden zu verursachen brauche ich natürlich noch eine Handtasche :o) 
Der Plan steht, die Stoffe sind geschnitten... lasst Euch überraschen!


Kommentare:

  1. Wow! Das nenne ich mal eine tolle Reisetasche! Mit der wirst du bestimmt ganz viel Spaß in Birmingham haben. Die fünf Nadeln zu opfern, hat sich gelohnt. ;)
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
  2. Wahnsinn, die Tasche ist der Hit!!! Gefällt mir ausgesprochen gut; Stoffe, Farben, Muster einfach Klasse. Ich wünsche Dir viel Freude, wenn du sie im August ausführst.
    LG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  3. Ein richtiges Schmuckstück ist Deine neue Reisetasche geworden. Ein richtiges Raumwunder und so praktisch mit der keinen Innentasche. Ich würde den 7.August auch herbeisehnen....
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  4. Eine ganz tolle Tasche hast Du Dir genäht. Stoffe, Farben, Muster - so Recht nachmeinem Geschmack. Ganz viel Freude beim Ausführen im August.
    LG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  5. Ein richtiges Schmuckstück ist Deine neue Reisetasche geworden. Ein richtiges Raumwunder und so praktisch mit der keinen Innentasche. Ich würde den 7.August auch herbeisehnen....
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  6. Sehr, sehr schön geworden. Die Entstehung sieht ja echt abenteuerlich aus.
    LG Grit

    AntwortenLöschen
  7. Wahnsinn! Ich hätte nicht nur die Nadeln geschrottet, sondern meine Finger gleich mit! Ein super Ergebnis, also die Tasche, nicht meine geschrotteten Finger ;-)
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  8. ..wow...eine megazauberschöne Reisetasche und was da alles an Stöffchen reinpasst..
    herzlichst Steffi

    AntwortenLöschen
  9. Ich weiß schon, weshalb ich das alles nie hinbekomme: 1. hätte ich gar nicht Deine Geduld und 2. fliege ich ja auch nicht nach Birmingham, buähhhhh.

    Nana

    PS: Die Tasche ist ein echtes Sahneteil.

    AntwortenLöschen
  10. Wo ist mein Kommentar geblieben? Oder muß der noch freigegeben werden?

    Nana

    AntwortenLöschen
  11. Diese Tasche ist der Hammer, alle werden Dich in Birmigham darum beneiden.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  12. Die Reisetasche sieht super aus. Da hat sich der Kampf mit dem Stoff und der Maschine gelohnt. Bin schon sehr auf deine Handtasche gespannt.
    Wünsche dir viel Spaß in Birmingham.

    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  13. Wow - was für ein Meisterstück - ich bin mal wieder begeistert von Deinem Können. LG Isa

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Kerstin,
    der ganze Nähaufwand hat sich gelohnt. Die Tasche ist ganz wunderbar geworden. wenn du mit ihr unterwegs bist, wirst du haufenweise Komplimente bekommen.
    Lg Marianne

    AntwortenLöschen
  15. Dafür hast du jetzt aber ein Prachtstück! Herzliche Grüße und gute Reisen....claudi

    AntwortenLöschen
  16. wirst du die Tasche in BIrmingham jeden Tag dabei haben? dann KUCK ich gaaaaaaaaaanz fest...
    Ich bin Freitag und Samstag dort und freue mich schon ganz fest auf diese 2 Tage...
    LG Sunshine

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar :o) Ich freue mich immer sehr über Antworten zu meinen Beiträgen!