Seiten

Montag, 25. Februar 2013

Ringkissen für die Hochzeit meiner Nichte

Am kommenden Freitag wird meine kleine Nichte heiraten. Ich kann es noch gar nicht fassen! Irgendwie komm ich mir bei dem Gedanken sehr alt vor, dabei sind wir gerade mal 11 Jahre auseinander - ja, sie ist erst 20 Jahre alt :o)
Letzten Freitag kam mir der Gedanke, dass ich ein Ringkissen für sie nähen könnte. Allerdings war ich mir nicht sicher, wie sie das finden würde. Also gab ich meiner Schwester am Samstag Morgen den Auftrag meine Nichte zu fragen, wenn sie Mittags vorbei kommt. Als Anschauungsmaterial, hab ich ganz viele verschiedene Stoffe in creme, beige und weiß und alles an Bändern, Perlen und so weiter zusammen gepackt und ihr gegeben. Nachmittags kam meine Nichte mit strahlenden Augen zu mir, und nahm das Angebot sehr gerne an :o) Das freute mich wirklich sehr, und so gab ich mir gestern ganz viel Mühe. Fast den ganzen Sonntag hab ich damit zugebracht das 15x15cm Kissen in Crazy-Technik zu nähen, dabei mit Zierstichen der Maschine zu versehen, und Bänder und Perlen aufzunähen.
Meine Nichte hat es noch nicht gesehen, aber dem Rest der Familie hat es sehr sehr gut gefallen. Bin mal gespannt wie es mit den Ringen ausschaut :o)