Seiten

Montag, 1. April 2013

Kobold Party

Hier geht gerade mächtig die Post ab :o) Meine Kobolde tanzen ganz ausgelassen um ihr Feuer herum, froh endlich Ruhe vor der Nähmaschine zu haben.

Schade dass ihr die kleinen Kerle nicht lachen und singen hört, sie sind ganz außer Rand und Band... hoffenltich feiern sich nicht zu lange, ich muss morgen wieder arbeiten :o)
Ich bin auch froh (tanze aber nicht) denn ein weiteres Ufo ist gelandet :o) Im Juni 2011 hab ich mit den Ildicobolden von Hilde Klatt (guckt ihr hier) begonnen, heute am 01. April 2013 bin ich fertig geworden - kein Scherz!

Eigentlich sollten die Kobolde noch Augen aus Perlen bekommen. Als ich diese eben jedoch probeweise auf den Stoff gelegt hab, hat es mir gar nicht gefallen.Schade, aber es dürfte nichts passieren, schließlich tanzen sie ja nur im Kreis, dafür müssen sie nicht unbedingt was sehen können :o)

Morgen werde ich zusätzlich zu dem Tunnel am oberen Ende noch einen zweiten Tunnel anbringen, damit die Seiten nicht nach vorn umklappen können. Mal gucken wie sich das am Besten lösen lässt.






Kommentare:

  1. Boah, die Rückseite ist ja sensationell schön und ich glaube fast, daß die bei mir immer obenauf liegen würde.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Kerstin,
    Deine Kobolde finde ich einfach SUPER!! Auch das Quilting ist einfach fabelhaft. Da verstehe ich Dich sehr gut, dass Du am liebsten mit den kleinen Kerlen mittanzen würdest. Du bist zu recht stolz auf Dein neustes Werk.
    Herzlichst
    Bea

    AntwortenLöschen
  3. Super schön gequiltet!
    Danke für den Link zu Deinem UFO Projekt, das schaue ich mir nochmal genauer an.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  4. Deine Kobolde sehen Klasse aus.
    Super gequiltet.

    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  5. Herzlichen Glückwunsch zur Fertigstellung dieses schönen UFO´s. Da kannste ruhig tanzen, so schön ist es geworden :-) Und das Quilting: boah!!!
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  6. Wow, superschön, von beiden Seiten!
    Vielleicht kannst du die oberen drei Kanten mit einem festen Stück Pappe stabilisieren? Also einfach ein Stück aus einem festen Karton ausschneiden, das der gebogenen Oberkante entspricht und mit Stecknadeln unsichtbar hinter den Quilt pinnen. Mit etwas (1 - 2 cm) Abstand zur Kante dürfte das auch von der Seite unsichtbar sein, oder?

    Viel Spaß mit deinen fröhlichen Kobolden!
    xxx
    Hilde

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar :o) Ich freue mich immer sehr über Antworten zu meinen Beiträgen!