Seiten

Samstag, 20. Oktober 2012

Halloween kann kommen

Nachdem die Renovierung von meinem Wohnzimmer abgeschlossen ist, finde ich endlich wieder Zeit mich meinen Hobbys zu widmen. An der Nähmaschine war ich noch nicht, dafür bin ich wieder im PQ-Forum und hier in der Bloggerwelt unterwegs. Eigentlich war das Wohnzimmer erst für nächstes Frühjahr geplant, aber als ich vor 2 1/2 Wochen zufällig einen schönen großen Holztisch fand, der sich dann auch noch als Schnäppchen entpuppte, konnte ich nicht nein sagen. Eins kam zum anderen, Samstag vor 14 Tagen fand ich mich mit einer riesigen Einkaufsliste beim schwedischen Möbelhaus wieder... 
Montags drauf wurde Farbe ausgesucht, die mein lieber Papa Dienstags an die Wände brachte. Mittwochs begann ich mit dem Aufbau von drei Küchenschränken, die zusammengeschraubt als Sideboard dienen, auf dem endlich das Terrarium von Elmo und Caruso Platz richtig schön hat. 
Donnerstag hab ich geräumt und ausgemistet (wahnsinn was sich mit der Zeit so alles ansammelt...). Nachdem ich Samstags Vormittags ein neues Regal aufgebaut hab, belohnte ich mich für die ganze Arbeit der letzten Zeit mit einem Bastelnachmittag bei einer ganz lieben Freundin. Wir haben Halloween Kürbisse geschnitzt :o) Wir hatten keine Ahnung davon, aber trotzdem hat es wunderbar geklappt. Wir hatten unheimlich viel Spaß, und das Ergebnis war so toll, dass wir nächstes Jahr auf jeden Fall wieder welche machen wollen! Schaut mal, das hier sind meine drei:
Leider sind sie nach einer Woche schon ziemlich welk und fangen an zu gammeln. Nächstes Mal muss ich unbedingt probieren sie irgendwie zu schützen. Hab gehört das soll mit Haarspray ganz gut klappen.
*
Heue Vormittag war ich auf einer schönen Patchworkausstellung in St. Ingbert. Neben vielen tollen Quilts gab es Unmengen an Taschen zu bewundern. Es juckte mich gleich in den Fingern auch mal wieder eine zu nähen. Wie gut dass meine Mama schon einen ganz speziellen Wunsch zu ihrem 70. Geburtstag im Dezember hat :o) Eine Holy-Handbag, wie diese hier