Seiten

Sonntag, 30. Dezember 2012

Lonestar - Runde 2

Nach gaaaaaaanz langem hin und her überlegen, und nachdem ich mich endlich von der Vorstellung verabschiedet hab die Ecken mit New Yorks Beauties zu füllen, bin ich nun eine Runde weiter. 

Ich hab mit EQ7 rumgespielt, New Yorks Beauties in den Ecken fand ich einach nicht so schön, wie ich es mir ursprünglich vorgestellt hatte. Nach längerem hin und her entschied ich mich für den LeMoyne Star, mit einem kleinen Rahmen drum herum, damit das ganze optisch vom Stern getrennt wird. Das Ergebnis gefällt mir ziemlich gut, die Sterne sind auf dem Foto erst mal nur um den Lonestar ausgelegt, noch nicht festgenäht (das kommt heute Nachmittag)

Kommentare:

  1. Ich kann nur sagen: Wow!
    so schön!
    Liebe Grüsse Ursi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Patchkröte...

    Boah, es schaut schon klasse aus...und auch die Farbkombination gefällt mir sehr.Die Stoffe sind toll...
    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  3. Ach du meine Güte... das sind doch alles Stonehendge Stoffe, oder täusche ich mich da?

    Ist das ein schönes Teil!!! Boah, da kann ich mich gar nicht dran satt sehen. Herrlich und so wundervolle Farben/Stoffe. Was für eine tolle Idee mit den Extrablöcken am Rand.

    Nana

    AntwortenLöschen
  4. Wow, wow, wow!
    Das sieht Mega Klasse aus. Bin total sprachlos.

    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  5. Wow, Wahnsinn!!! Ich glaube auch, dass es Stonehenge-Stoffe sind und die sind einfach super-schön. Du hast das wirklich sehr, sehr schön gelöst. Die Sterne passen wunderbar!!!
    Alles Gute für 2013.
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  6. Ich find die kleineren Sterne umrunden den Lonestar perfekt! Das wird super, weiter so.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschön !!!!
    Liebe Grüße Grit

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar :o) Ich freue mich immer sehr über Antworten zu meinen Beiträgen!