Seiten

Sonntag, 1. April 2012

Stoffmarkt

Bei wunderschönem Sonnenschein war ich heute zusammen mit zwei "Neulingen" auf dem Stoffmarkt. Ich hab sozusagen den Guide gespielt. Es war schön zu sehen, dass es ihnen nicht anders ging, als mir bei meinem ersten Besuch des Stoffmarkts. Ich war vor drei Jahren total geplättet und überwältigt von der großen Auswahl an Stoffen und Zubehör. Mittlerweile geh ich nur noch mit Einkaufsliste hin, das minimiert die Spontankäufe :o) Der Tag war für uns alle drei sehr erfolgreich, und ich glaub im Herbst weiß ich schon wer wieder mit auf den Stoffmarkt kommt :o)

Dieses Mal waren es nur drei Spontankäufe:
Stadtplan von London
Möhrchen
und ein Stöffchen das zu meinen Japanern passt
Die hier sind für eine Tasche:
Und diese für einen Geldbeutel:
 Und so'n bisschen Kleinkram kann Frau doch immer brauchen:
Warum drehen sich manche Bilder eigentlich beim Hochladen? Kann ich das irgendwie verhindern?


Kommentare:

  1. Sehr schöne Sachen!
    Und den Stadtplan von London habe ich mir auch auf einem Markt gegönnt. :)

    Grüße,
    Daphne

    AntwortenLöschen
  2. Ich war damals bei meinem ersten Besuch auf dem Stoffmarkt auch völlig überfordert. Heute könnte ich in einer halben Stunde alles erledigen, frau hat so ihre festen Stände.
    Du hast Dir tolle Sachen gekauft, bei den Bildern kann ich Dir aber nicht helfen.

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Stoffe haste wieder gefunden :)
    Bei uns steht auch noch Stoffmarkt an und ich freu mich schon...Ich weiß übrigens noch nicht was ich am NähWE machen werden..Muss nochmal in mich gehen :)
    LG NINA

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar :o) Ich freue mich immer sehr über Antworten zu meinen Beiträgen!