Seiten

Sonntag, 1. Januar 2012

Bestandsaufnahme

Nee, eine Inventur von meinen Stöffchen wird das hier jetzt nicht, auch wenn es die Buchhalterin in mir schon reizen würde. Nachdem ich heute Nachmittag mein Nähzimmer etwas aufgeräumt hab, hab ich eben mal meine UfOs gesichtet, die ich dieses Jahr möglichst fertig stellen möchte.

Meine etwas abgewandelte Irische Kette muss noch fertig gequiltet werden. Die fünf Sonnen in der Mitte sind von Hand gequiltet, den Rest möchte ich nun gern mit der Maschine quilten. Der Mix von Hand und Maschinenquilten kommt daher, weil die Decke eh nicht so 100%ig ist, weder genäht noch handgequiltet, da kann ich dann ruhig auch noch mit der Maschine dran rum murksen :o) Learning by doing sozusagen!

Dann sind da noch meine Gartenfeen. Das Top ist geheftet, und schon teilweise von Hand gequiltet. Dieses Frühjahr soll der Wandbehang endlich seinen Platz im Hausflur einnehmen dürfen.


Die lustigen Kobolde von Ildicolor warten bereits seit einiger Zeit auf Ihre Pilz-Häuser.


Dann ist da noch "Sisters Flowergarden" die Hexagon Tagesdecke für meine Schwester und meinen Schwager. Im November 2010 auf dem Weg zur Kur hab ich damit angefangen, drei Jahre hab ich mir dafür Zeit gegeben. Insgesamt brauche ich 72 Blüten mit roter Umrandung, 22 Stück sind bis jetzt fertig. Das ist eindeutig zu wenig! Bis November diesen Jahres sollen die restlichen 50 Blüten fertig werden, dann hab ich noch ein Jahr Zeit um sie mit kleinen weißen oder beigen Rauten und Dreiecken zusammen zu fügen und das Teil zu quilten. Mal überlegen, 50 Blüten in 11 Monaten, das sind 4,5 Blüten pro Monat, etwa eine die Woche. Das ist durchaus zu schaffen, ich muss mir nur selbst immer wieder in den Hintern treten.
So schaut es im Moment aus, mein Tisch ist schon fast voll :o)


Ach ja, den Forumssampler gibt es ja auch noch! Da bin ich (mal wieder) etwas im Rückstand, aber das wird sich auch bald wieder ändern. Drei Blöckchen fehlen mir zur fertigen zweiten Runde, dann kommen zwei Runden Fleißarbeit in Form von Seminolen. Eine neue Herausforderung auf die ich mich sehr freue.

Kommentare:

  1. Puh,da hast du dir ja für dieses Jahr eine Menge Arbeit vorgenommen.
    Ich freue mich schon auf die Ergebnisse :)
    Liebe Grüsse,Anja.

    AntwortenLöschen
  2. Da ist ja ein Projekt schöner als das andere :D! Ich drücke dir die Daumen, dass du dein Ufos fertig bekommst. Bin schon auf die Ergebnisse gespannt.
    Liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  3. Happy New Year! Greetings from Finland! Your quilts are so fantastic! It's so nice to find other quilters all around the world! www.quiltworld2.blogspot.com
    Yours, Ulla

    AntwortenLöschen
  4. Du hast Dir aber viel fürs neue Jahr vorgenommen. Respekt.
    Ich wünsche Dir viel Erfolg für Deine Vorhaben, viel Freude bei den anstehenden Arbeiten und viele neue kreative Ideen. :-)

    LG Maren

    AntwortenLöschen
  5. Dann aber mal ran an die UFOS ;). Sie sind viel zu schade, um UFOS zu bleiben.
    Die Kobolde gefallen mir farblich super gut. Und nach dem Forumstreffen im Oktober solltest du doch "voll in Liesel-Laune" sein *haha*.
    LG - Heike

    AntwortenLöschen
  6. Woowww, da wird dir dieses Jahr bestimmt nicht langweilig, tolle Projekte hast du am laufen, ich wünsche dir viel Spass dabei.
    Ich wünsche dir im neuen Jahr alles alles Gute, mögen viele deiner Wünsche in Erfüllung gehen.
    Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar :o) Ich freue mich immer sehr über Antworten zu meinen Beiträgen!