Seiten

Dienstag, 20. Dezember 2011

Challenge 2011 - Arabische Nächte

Heute möchte ich Euch meinen Mini Quilt zeigen, den ich für die Challenge 2011 vom Patchworkkurs genäht habe, Jedes Jahr an der Weihnachtsfeier bekommen alle Teilnehmerinnen einen Umschlag mit den Bedingungen für die nächste Challenge, und einen Thema, das umzusetzen ist. für die Challenge 2011 war die Größe DinA4 vorgegeben, mein Thema war HAUS. Abgabetermin war der 30.11.2011 - etwa drei bis vier Wochen vorher hatte ich endlich eine gute Idee. Davor waren meine Einfälle entweder zu platt, oder leicht größenwahnsinnig, das wäre alles nix geworden.
Letztendlich hab ich mich für eine "orientalische Kleinstadt" entschieden. Die Häuser sind von Hand appliziert, gequiltet hab ich mit der Maschine, die Perlen sind ganz zum Schluss von Hand aufgenäht worden.
An der diesjährigen Weihnachtsfeier haben dann die etwa 20 anwesenden Kursteilnehmerinnen über die sieben abgegebenen Mini-Quilts abgestimmt. Hihi, und was soll ich sagen, ich hab gewonnen :o) Ein bisschen stolz bin ich schon, wobei ich nicht damit gerechnet hatte, denn zwei Quilts haben mir so gut gefallen, so dass ich sogar meinen Nachtisch darauf verwettet hätte, dass einer der Beiden gewinnt.
Arabische Nächte

Perlen und Maschinengequiltetes

die Rückseite - gefällt mir fast besser als die Vorderseite

mein Gewinn - fünf tolle Stöffchen und eine wunderschöne genähte Tasche

Kommentare:

  1. Herzlichen Glückwunsch! Der ist toll geworden!
    Lg Meike

    AntwortenLöschen
  2. Gratulation!
    finde ich so schön... haste verdient der Gewinn ist toll!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar :o) Ich freue mich immer sehr über Antworten zu meinen Beiträgen!