Seiten

Donnerstag, 2. Juni 2011

Lieseleien

Zu meinem Geburtstag im April hatte ich mir dieses Buch hier gegönnt:
Ich finde Hexagons ja schon lange richtig klasse, aber dieses Buch hat mir erst richtig gezeigt was frau alles damit machen kann. Die Technik wird super erklärt, und es gibt viele tolle Bilder zu bewundern. Es werden auch Liesels Fünfecke angesprochen, von denen ich bis dahin noch nichts gehört oder gesehen hatte.
Meine Neugier wurde so groß, dass ich mir nun auch das Buch mit den Fünfecken bestellt hab. Und was soll ich sagen? Ich bin total von den Socken! Die Fünfecke eröffnen ganz neue tolle Möglichkeiten :-)
Zusammen mit dem zweiten Buch hab ich mir auch gleich die "richtigen" Klammern (die Bunten - rechts) mitbestellt. Ich hab die ganze Zeit Haarklammern (die Silbernen - links) benutzt, die ich total unpraktisch fand, ständig blieb der Faden hängen oder sie gingen ab, aber ich hatte eben keine besseren... Da machte es nicht wirklich Spaß die Papierschablonen mit Stöffchen zu bestücken. 
Gestern Abend hab ich die neuen Klammern mal getestet. Kein Fadengewirr mehr, keine Klammern die mich zur Verzweifelung treiben :-) Es flutsche richtig! Und das hier ist das Ergebnis:
120 Hexagons
Diese Seite hier hab ich die Woche entdeckt. Viele tolle Sachen, vor allem das freie Tutorial mit den putzigen Zwergen und den Pilz-Häusern find ich klasse.

1 Kommentar:

  1. Liebe Petra, wow, du warst ja superfleißig! Schön, dass dir deine Lieseleien soviel Spaß machen!
    Liebe Grüße! Hilde

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar :o) Ich freue mich immer sehr über Antworten zu meinen Beiträgen!