Seiten

Montag, 2. Mai 2011

Mega Nähwochenende 2011

Von Freitag bis Sonntag war ich im Spessart zum Mega Nähwochenende des Patchwork und Quiltforums. In super netter Gesellschaft wurde genäht, gequatscht, gelacht, gewichtelt, getauscht, gegessen und auch ein bisschen geschlafen. Ich gestehe, zwischendurch hab ich auch kurz Hochzeit geguckt :)
Folgende Dinge hab ich in dieser Zeit fabriziert:


An diese Gemüsetasche für eine liebe Kollegin mussten nur noch die Träger angenäht werden:

















Eine andere Kollegin wünschte sich eine Tasche für den Strandurlaub:

Und für mich hab ich einen Papageientaucher nach einem Tilda Schnitt genäht. Die Augen sind zum Teil gestickt, zum Teil mit Textilstiften gemalt. Den Schnabel hab ich mit Pinsel und speziellen Textilfarben aufgetragen. Im Moment steht er noch in einem Glas mit Sand aus dem Urlaub, ein engültiges Nest hat er noch nicht gefunden.











Ansonsten hab ich noch eine Hülle für ein kleines Notitzbuch genäht, und Stöffchen für einen Geldbeutel zugeschnitten. Der muss jetzt nur noch genäht werden :)

Heute hat mir nicht nur Schlaf von Wochenende gefehlt, sondern auch die liebe Gesellschaft vom Wochenende. Es war einfach soooo schön, und ich freue mich schon riesig im Herbst viele auf dem Forumstreffen wieder sehen zu können.

1 Kommentar:

  1. Na da hast Du ja jede Menge geschafft.
    Die Strandtasche gefällt mir super gut und der Papageientaucher ist ja wohl der Knaller !

    Schade, dass das immer so weit weg ist.

    Liebe Grüße von Kerstin

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar :o) Ich freue mich immer sehr über Antworten zu meinen Beiträgen!