Seiten

Montag, 28. Juni 2010

Lavendel Ernte

Soeben habe ich meinen ersten Lavendel geerntet. In meinem (hoffentlich) schlauen Buch stand, dass man ernten soll, sobald sich die ersten Blüten öffnen. Das war vorgestern der Fall, so dass heute die große Schere zum Einsatz kam.
Meine zwei im Frühjahr gepflanzten Lavendel waren nur leider nicht ganz so ergiebig wie ich es gehofft hatte. Eine liebe Freundin meinte aber ich könne bei ihr im Vorgarten ruhig auch den Lavendel ernten.  Vielleicht reicht es dann ja doch für zwei oder drei kleine Lavendelsäckchen ;-)
Naja, Kleinvieh macht bekanntlich ja auch Mist, und so hängt mein Lavendel nun geschützt auf der Terrasse, und kann bei den für diese Woche gemeldeten 35°C  trocknen.

Sonntag, 27. Juni 2010

Voller Körpereinsatz für ein Näh-Utensilo

Gestern war im Patchwork- und Quiltforum ein gemeinsamer Nähtag. Wir trafen uns um 10 Uhr am PC/Laptop und der Nähmaschine, und nähten nach den Schritt für Schritt Anleitungen von Culysue ein ganz tolles Utensilo.
Um 17 Uhr, kurz bevor ich weg musste, gab ich dann noch einmal alles, und machte Bekanntschaft mit dem Bügeleisen. Nun ziert eine 5cm lange Brandblase meinen linken Unterarm. Zum Glück ist meine Aloe-Vera immer in Reichweite. Ich schnitt eines der Blätter ab, halbierte es der Länge nach, und legte die eklig glitschige Seite auf die verbrannte Stelle. Schnell noch ein kleiner Verband drüber, damit nichts verrutscht, und weiter ging es mit dem Utensilo.
Und das hier ist das Ergebnis (Das Utensilo - nicht die Brandblase ;-) )

Sonntag, 20. Juni 2010

1000 Wünsche...

...so soll der Quilt für meine Cousine heißen. 
Dank der unglaublichen Hilfsbereitschaft von vielen lieben Menschen habe diese wunderschönen kunterbunten Stöffchen bekommen. 
Ein weiteres Top in dieser Art ist schon in Arbeit, zusammen werden diese dann Vorder- und Rückseite eines Kuschelquilts für meine Cousine.
Ich kann nicht in Worte fassen, wie Dankbar ich für so viel Hilfe bin. Alleine wäre es mir nicht möglich gewesen dieses Projekt in Angriff zu nehmen.
Nun hoffe ich weiter so gut voran zu kommen, damit sich die neue Besitzerin möglichst bald daran erfreuen kann.

Montag, 14. Juni 2010

Ja ist denn schon Weihnachten...

... noch nicht ganz, denn sonst hätte ich ein Problem :-)
Diese beiden Teile sollen mal Kissen werden, ich müsste nur noch wissen, wie ich quilten soll... Vielleicht schlafe ich noch zwei drei Monate drüber, dann fällt mir bestimmt noch was ein!