Seiten

Samstag, 27. Februar 2010

Die ersten Schritte

Gestern hab ich die ersten kleineren Sachen mit meiner Nähma gemacht. 
Ich hab 23 kleine Blöckchen für einen Siggi-Swap genäht. Das ging ja so was von ratz fatz, ich konnte es kaum glauben. Das automatische Vernähen am Anfang und Ende und das autom. Abschneiden des Fadens ist echt klasse, dadurch entfällt das Schere suchen :-) 
Heute ist leider keine Zeit um die Nähma zu quälen, dafür werd ich morgen mal versuchen ein Frühlingspanel in einen Wandbehang zu verwandeln. Mal schaun was draus wird!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar :o) Ich freue mich immer sehr über Antworten zu meinen Beiträgen!